Tel: 09427 9591-0 Anfragen Brettschichtholz Projektanfragen Offene Stellen
Komm in unser Team

Qualität basiert auf Fachkompetenz, Erfahrung und engagierter Zusammenarbeit. Bei Hirtreiter arbeiten Holzbau-Ingenieure und Zimmerleute Hand in Hand. Miteinander vollbringen sie die Lösungen, die individuell auf den jeweiligen Kunden abgestimmt sind, handwerklich überzeugen und dem aktuellsten Stand der Holzbautechnik entsprechen. Um das Know-how beständig weiter zu entwickeln, nehmen alle Mitarbeiter regelmäßig an Fortbildungsmaßnahmen teil.

Hirtreiter Holzbau steht für...

  • hohe Qualität der Produkte
  • unbedingte Termintreue
  • gutes Preis- / Leistungs-Verhältnis
  • größtmögliche Querschnitts- und Längenauswahl bei der Lagerware/Stangenware
  • kurzfristige Bereitstellung von Sondermaßen und Übergrößen
  • sehr schnelle Auftragserfüllung
  • Beratungskompetenz in holztechnischen Belangen
  • Unterstützung bei der Dimensionierung von Bauteilen und Objekten
  • Planung, Statik und Abstimmung mit allen Projektpartnern
  • Dienstleistungspaket nach individuellem Bedarf
  • Kostenverlässlichkeit auch bei komplexen Objekten
  • „Alles aus einer Hand" (Übernahme der Prozesskette von Herstellung bis Montage vor Ort)

Technische Ausstattung

Die Fähigkeit, den Kunden eigenständige Konzepte statt Standard-Lösungen zu bieten, gründet nicht zuletzt auf der kompletten technischen Ausstattung des Unternehmens. Sie erlaubt es, alle Aufgaben im eigenen Betrieb auszuführen und Änderungen, selbst wenn sie kurzfristig eintreten, sofort in der Produktion umzusetzen. Um Übergrößen und Überlängen zu ermöglichen, wurden zum Teil spezielle Maschinen entwickelt.

Im Frühjahr 2016 wurde eine der neuesten Keilzinkenanlagen mit maschineller Fertigungssortierung eingebaut. Damit ist Hirtreiter auf dem neuesten Stand der Technik in Bezug auf beste Holzsortierung, hohe Genauigkeit der Zinkenverbindung und automatische Überwachung der Verklebung.

  • Hohe Qualität
  • Umfassender Service
  • Flexibilität und kundenindividuelle Lösungen
  • Schnelligkeit und kurzfristige Auftragsausführung
  • Überzeugend in Leistung und Preis

Qualität

Hohe Sorgfalt und Qualitätsbewusstsein zeichnen die Leistungen von Hirtreiter aus. Darauf basiert seit Jahrzehnten das Vertrauen unserer Kunden. Auch hinsichtlich der BS-Holz und DuoBalken-Produkte wird von Hirtreiter mehr erwartet, deshalb liegen unsere Qualitätsmaßstäbe höher als jene, welche die DIN- bzw. EN-Normen vorgeben.

Die hohe Qualität ist das Ergebnis eines konsequenten Qualitätssicherungssystems, das beim Wareneingang beginnt und bis zur Endkontrolle reicht. Im gesamten Bearbeitungsprozess wird das Material Schritt für Schritt dem erwarteten hohen Ergebnis näher gebracht.

Jedes einzelne Brett wird einer Feuchte-Überprüfung unterzogen. Die Trocknung mit anschließender Konditionierung erfolgt sehr sanft, wobei auf eine allmähliche Anpassung von der Trockenkammer an das Umgebungsklima geachtet wird.

Die Holzfaserrichtung wird strikt eingehalten. Auch für den Transport wird das Material entsprechend sorgfältig präpariert.
Bei der Montage steht größtmögliche Sicherheit im Vordergrund

Ökologie

Holz ist ein natürlicher, nachhaltiger und gesunder Baustoff. Als nachwachsender Rohstoff bindet Holz CO2 und wirkt dem Klimawandel entgegen. Holz gibt bei seiner Entsorgung nur soviel CO2 frei, wie es aufgenommen hat. Bei der Weiterverarbeitung zu BSH ist die Herstellung im Vergleich mit Beton und Stahl bemerkenswert energiesparend. Angesichts des explosionsartig steigenden Verbrauchs fossiler Rohstoffe ist dieser Vorteil von Holz besonders bedeutend.

Die Umwelt- und Gesundheitsverträglichkeit des Materials zu bewahren liegt im Sinn der Sache. Bei der Verklebung, dem Holzschutz und allen anderen Arbeitsschritten achten wir auf eine hohe Umwelt- und Gesundheitsverträglichkeit, im Interesse der späteren Nutzer des Holzgebäudes und unserer eigenen Mitarbeiter.

Historie

Hirtreiter Holzbau ist ein geschätzter Partner: beim Bau von Gewerbe-, Industrie-, Landwirtschafts- und Sportgebäuden und öffentlichen Gebäuden sowie bei kommissionierter Stangenware für Zimmereien. Hirtreiter steht für die Verbindung von professionellem Handwerk mit modernem industriellem Ingenieurholzbau und zählt zu den erfahrensten Unternehmen im Holzleimbau.

1975 wurde dem Unternehmen die „Große Leimgenehmigung“ bescheinigt. Seither wurden in über 40 Jahren unzählige Gebäude in Brettschichtholz – der neuesten Norm entsprechend produziert – mit uns verwirklicht. Zuvor schon wurden Holzhäuser mit dem Mies-van-der-Rohe-Preis ausgezeichnet.

Die Führung des Unternehmens liegt seit der Gründung in Familienhand, inzwischen in der 4. Generation. Gegründet wurde Hirtreiter vor über 160 Jahren von Simon Hirtreiter. Das Leistungsspektrum wurde kontinuierlich erweitert, wobei Georg Hirtreiter u.a. mit den 1962 eingeführten industrialisierten Fertigungsmethoden die entscheidenden Weichen in der Unternehmensentwicklung stellte. 1975 verwirklichte er seinen großen Traum große Spannweiten zu überdachen, und baute mit viel Fleiß, Ideenreichtum und Energie die Brettschichtholzproduktion auf.

2016 wurde die Fertigung modernisiert und in eine neue Keilzinkenanlage mit Festigkeitssortierung und Hobelmaschine investiert.

Ab 2001 führte er den Betrieb gemeinsam mit Tochter Annemarie und Schwiegersohn Christof Graubmann.

Georg Hirtreiter (✝ 2016)

Im Januar 2016 verstarb unser Seniorchef Georg Hirtreiter nach schwerer Krankheit – nur 7 Wochen nach dem Tod unserer beliebten Seniorchefin. Wir werden beiden ein ehrendes Gedenken bewahren.